Spielbetrieb



 

Platzreservation für Clubmitglieder

Alle Clubmitglieder sind im Besitz eines persönlichen Namensschildes. Die Namenschilder sind im Clubhaus an der Mitgliedertafel angebracht. Vor Spielbeginn werden die entsprechenden Namensschilder der Spieler auf der Reservationstafel platziert.

Es darf frühestens reserviert werden, wenn mindestens 1 Spieler spielbereit auf dem Platz anwesend ist.
Die Platzreservation gilt für 1 Einheit, d.h. 45 Minuten bei 2 Spielern – bei 4 Spielern verlängert sich die Spielzeit pro Einheit auf 60 Minuten.

Sollten alle 4 Plätze bereits belegt sein, so werden die Spieler auf demjenigen Platz abgelöst, welche als erste ihre maximale Spieldauer erreicht haben.

Möchten Spieler, die bereits 1 Einheit gespielt haben, die Reservation verlängern, so ist dies nur gestattet nach Ablauf Ihrer Einheit und wenn keine neuen Spieler warten.

 

Das vollständige Dokument "Platz- und Spielordnung" finden Sie hier.

 

Platzreinigung

Am Ende jeder Spieleinheit muss der Platz mit dem Besen abgezogen werden.
Bei trockener Witterung müssen die Plätze periodisch mit der automatischen Sprinkleranlage bewässert werden. Die Bediener-Box für die Bewässerung aller Plätze befindet sich bei Platz 1 an der Lichtsäule

 

Die Weisungen des Platzwartes sind in jedem Fall zu befolgen d.h. auf gesperrten Plätzen darf nicht gespielt werden!